Gas-Heizung

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  K.W. am Do 29 Nov - 0:26:45

steffen schrieb:

@K.W.: Die baugleiche Heizung, nur in grün, verwende ich schon einige Jahre.
Die Zündflamme geht ständig, die Heizung springt darüber an. Das Thermostat dazu ist unten verbaut. Die erwärmte Luft steigt größtenteils nach oben, am Gehäuse wird die Heizung warm aber nicht heiß. Sie lässt sich gradgenau einstellen.

Vielen Dank Steffen!


Wenn du jetzt noch so freundlich bist, mir den Hersteller mitzuteilen - kauf ich mir so ein Teil. (bzw. 3 )

dankeschoen1



von Michael am Mi 28 Nov 2012, 20:41

@K.W. die Anleitung meint seitlich 30cm und oberhalb 40cm (wenn ich das jetzt aus dem Kopf richtig zitiere) Platz lassen.

Dann will ich mal das "Beste" hoffen, Zitatmäßig. . . Soviel Platz hätte ich gerade noch, seitlich, nach oben ist kein Problem.

Danke Michael!



Beste Grüße

K.W.

avatar
K.W.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 60
Ort : Rheinland

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  steffen am Do 29 Nov - 10:35:51

Doch, die Temperatur wird am Drehregler eingestellt. Das Problem hier ist aber die Lage vom Thermostat. Da es direkt über den Fußboden liegt und dieser lange Wärme abstrahlt, dauert es auch, bis die Heizung anspringt. Man kann dies umgehen, wenn man die Heizung etwas höher, z.B. auf Ziegel stellt.

Als Beispiel habe ich hier, auch passend zum jeweiligen User eine Gasheizung mit 4,2 KW haha2 gefunden. Die gibts auch als schlanke Variante mit 2KW.

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Frauke am Do 29 Nov - 23:23:14

steffen schrieb:Als Beispiel habe ich hier, auch passend zum jeweiligen User eine Gasheizung mit 4,2 KW haha2 gefunden. Die gibts auch als schlanke Variante mit 2KW.

Beim gleichen Anbieter auf der Hausseite gibt es diese sogar um 8,- € günstiger. Hatte ich mir schon Anfang der Woche rausgesucht, da ich mich nach einem Ersatz für meinen Strahler, welcher auf die Flasche montiert wird, umgesehen habe.
Aber, der Weihnachtsmann bringt mir eine andere Not- bzw. Nacht-Heizung. Wenn sie da ist, und ich hoffe, der Weihnachtsmann hat nichts dagegen, dass ich diese vorher schon mal ausprobiere, werde ich meine Heizmethoden mal vorstellen.

avatar
Frauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt

http://public.fotki.com/samsine/

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  K.W. am Fr 30 Nov - 0:22:55

steffen schrieb:Doch, die Temperatur wird am Drehregler eingestellt. Das Problem hier ist aber die Lage vom Thermostat. Da es direkt über den Fußboden liegt und dieser lange Wärme abstrahlt, dauert es auch, bis die Heizung anspringt. Man kann dies umgehen, wenn man die Heizung etwas höher, z.B. auf Ziegel stellt.

Als Beispiel habe ich hier, auch passend zum jeweiligen User eine Gasheizung mit 4,2 KW haha2 gefunden. Die gibts auch als schlanke Variante mit 2KW.

1KW ist, laut Aussage der Frau Chefin, häufig schon unerträglich . . .
2KW wäre dann schon mehr als genug . . .
4KW der Untergang des Abendlandes . . .

Vielen Dank Steffen,

werde der Sache jetzt mal näher treten.
Ich habe eine "Heidenangst", dass bei einem längeren Stromausfall (z.b. Stromsperre vom Lieferanten wg. Zahlungsrückstand) im GH alles perdue ist.


Beste Grüße

K.W.


P.S. Frauke danke für den Tip mit der Hausseite, bin ja sehr auf Dein Weihnachtsgeschenk gespannt! Petroleumofen?

avatar
K.W.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 60
Ort : Rheinland

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Michael am So 2 Dez - 17:43:21

steffen schrieb:Hast du einen "Abfluss" für die Verbennungsgase schon eingebaut?

Immer noch nicht, aber die Heizung war gestern mal aus. Danach hab ich bei Sonnenschein alles durchgelüftet, was auch notwendig war, da ich unheimlich viel Wasser im GWH hatte. Okay, frage, Steffen mit was für einem Lüfter führst Du die Luft ab, PC-Style? Wie groß, wie lange pro Stunden und wie wird der angeschlossen? Ich werd wohl auch sowas bauen müssen.
avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 51
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten