Gas-Heizung

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  steffen am Di 27 Nov - 17:50:57

Hast du einen "Abfluss" für die Verbennungsgase schon eingebaut?

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Michael am Di 27 Nov - 18:13:13

steffen schrieb:Hast du einen "Abfluss" für die Verbennungsgase schon eingebaut?

Nein noch nicht. Ich will das mal beobachten, eventuell bekomme ich das mit lüften hin.
avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 51
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  K.W. am Di 27 Nov - 23:48:38

Michael schrieb:Hi,

heute hab ich die Gasheizung in Betrieb genommen, mal schauen wie es läuft. Erstmal mit einer 5kg Flasche. Zur Wärmeverteilung und als Backup läuft nebenher die elektrische Umluftheizung.


Guten Morgen Michael,

dass ist ja wunderbar, dann bekomme ich die Antworten auf meine Fragen aus erster Hand! Laughing

Ich möchte mir auch solch eine Gasheizung, als Reservesystem und für Kältespitzen, kaufen.
Hat Dein Gerät eine Ein / Ausschaltregelung über Temperaturfühler, läßt sich die Temperatur relativ genau einstellen?
Wie warm / heiß wird die Außenhaut des Gerätes, geht die Wärmeabstrahlung nur / haubtsächlich nach oben, oder "strahlt" das Gerät auch stark über die vier Seitenwände und den Boden?

Bei mir im GH ist recht viel brennbares Material, und nicht viel Platz;
und die Pflanzen müssen recht nah am Gerät stehen.

Wenn Du erste Erfahrungen gemacht hast, wäre ich für eine kurze Information sehr dankbar!


Beste Grüße

K.W.
avatar
K.W.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 59
Ort : Rheinland

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  steffen am Mi 28 Nov - 20:00:37

@Michael: Früher oder später wird der CO/CO2 Gehalt in der Luft so hoch sein, dass die Zündflamme durch die Sauerstoffmangelsicherung erlischt. Neutral

@K.W.: Die baugleiche Heizung, nur in grün, verwende ich schon einige Jahre.
Die Zündflamme geht ständig, die Heizung springt darüber an. Das Thermostat dazu ist unten verbaut. Die erwärmte Luft steigt größtenteils nach oben, am Gehäuse wird die Heizung warm aber nicht heiß. Sie lässt sich gradgenau einstellen.

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Michael am Mi 28 Nov - 20:41:29

steffen schrieb:Sie lässt sich gradgenau einstellen.

Hmm, aber nicht an dem Drehregler!? Da gibt es nur Stufen zwischen 1 und 5 und die Angaben aus der Anleitung. Natürlich kann man es trotzdem gradgenau machen, muss man aber tricksen. Ich mache es derzeit so, das ich die elektr. H. auf etwa 5°C eingestellt habe, vorher springt die nicht an. Die Gasheizung habe ich zwischen 1 und 2, ich schätze/hoffe bei etwa 6-7°C und die nächsten Tage werden zeigen, wann genau die Heizung anspringt bzw. welche Temperaturen ich nachts hatte.

und @K.W. die Anleitung meint seitlich 30cm und oberhalb 40cm (wenn ich das jetzt aus dem Kopf richtig zitiere) Platz lassen.
avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 51
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Gas-Heizung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 8 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten