29. Januar 2011

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach unten

29. Januar 2011

Beitrag  Ralf H. am Sa 29 Jan - 10:00:59

Derzeit -7°C und strahlende Sonne am Südharz.
Mein Min/Max Thermometer wird mir noch verraten wieviel es in der Nacht war.

EDIT:
Tiefsttemperatur -12,6°C letzte Nacht
avatar
Ralf H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 51
Ort : Ellrich / Südharz

http://www.kakteensammlung-holzheu.de/

Nach oben Nach unten

Re: 29. Januar 2011

Beitrag  steffen am Sa 29 Jan - 11:20:10

z.Zt. scheint bei uns die Sonne bei -2,0°C. Letzte Nacht war bei uns -8,4°C - geht gerade noch. Wir haben hier aber einen Ostwind, der das alles etwas kälter macht. Hoffentlich lässt der noch bis heute Abend nach, wir wollen nämlich abgrillen.

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: 29. Januar 2011

Beitrag  steffen am Mi 9 Feb - 16:37:31

Der Trend: Der Winter kommt zurück! Twisted Evil Mit den Temperaturen solls aber erst mal im erträglichen Rahmen bleiben. Schliesslich haben wir ja auch erst Februar.

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: 29. Januar 2011

Beitrag  steffen am So 20 Feb - 9:49:18

Heute Nacht war es mit -8°C wieder richtig kalt. Die Einzigen, die ein paar Frühlingsgefühle vermitteln, sind die Vögel in meiner Weide:


_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 57
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: 29. Januar 2011

Beitrag  Frauke am Di 22 März - 21:17:44

Bis vor Kurzem saßen bei uns eher diese Piepmätze in den Bäumen



aber nun ist schon reges Treiben in den nicht so gut verschlossenen Ritzen meines GWH, wo Sperling und Meise den Winter verbrachten und nun ihre Jungen großziehen wollen. Auch unsere Tauben fangen an zu brüten und der Hahn jagt seine Mädels durchs Karree.

Andere Mitbewohner hab ich wohl über den Winter ausgerottet Question



hab zwar noch immer ein ziemlich frisches Loch im Boden, aber von den Bewohnern keinen Spur.
Na ja, wirklich Schaden richteten Feld- und Spitzmaus ja nicht an. In den letzten 6 Jahren wo wir uns dulden, gab es noch keine Schäden an den Pflanzen. Lediglich die Wärmebrücken, welche Maus und Vogel schaffen, muss ich übers Jahr versuchen zu schließen.

Noch ein Anzeichen, dass der Frühling nun endlich Einzug hält ist, dass wir ab Dämmerungseinbruch wieder Slalom auf der Straße fahren müssen.
Diese Zwei hab ich aber vorhin vor der Überquerung der Straße bewahrt (20 Schritte über die Straße ist der Bach und 50 Schritte den Weg nach vor der Teich) und bei mir am Tor abgefangen.



Sie sitzen nun an meinem kleinen Teich im Garten.
avatar
Frauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt

http://public.fotki.com/samsine/

Nach oben Nach unten

Re: 29. Januar 2011

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 6 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten