Vorbereitungen für das Saisonende

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

Re: Vorbereitungen für das Saisonende

Beitrag  Stefan R. am Di 18 Sep - 20:48:25

[quote]
und warum machst du das? affraid Wink
Habe mir heute bei uns im Baumarkt das Axoris als Spray und Granulat zum gießen geholt. Wills mal hiermit versuchen.
Gerade jetzt wenn es abends schon so kalt wird, wird auch die Luftfeuchtigkeit im GWH wieder viel höher und da freuen sich die Wollläuse schon richtig drauf. Ich denke dafür sollte das Spray vorerst genügen.Mit ölhaltigen Mitteln
bin ich jetzt viel vorsichtiger, die Schäden waren zu groß.
avatar
Stefan R.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 20.05.11
Alter : 53
Ort : 96242 Sonnefeld / By

http://kaktus-bude.npage.de/willkommen_61223235.html

Nach oben Nach unten

Re: Vorbereitungen für das Saisonende

Beitrag  Frauke am Di 18 Sep - 21:35:36

Stefan R. schrieb:Seit Tagen stehe ich mehrere Stunden im GWH. Pikieren, umtopfen, umräumen, aussortieren.....

Ich habe heute mal auf die Uhr geschaut, also unter zwei Stunden ist bei mir derzeit auch nichts zu machen.
Am Wochenende war nichts weiter los, also habe ich Töpfe gewaschen, die Folien für die Fenster gewaschen und angefangen, von aussen die Fenster zu putzen.
So soll es dann in gut vier Wochen wieder aussehen:





Seit gestern bin ich drinnen am Fensterputzen, was dann etwas aufwendiger ist, denn da müssen erst Pflanzen umgestellt bzw. abgehangen werden, wenn es denn geht. Heute war die Ecke mit dem Selenicereus dran und damit ich mich mit diesem, zwar recht kurz bedornten, Stachelmonster nicht noch einmal auseinandersetzen muss, hab ich da auch gleich die Folien angebracht, denn meine Arme sahen hinterher so aus:



Wenn da noch wer Pfropfunterlagen benötigt, der sollte sich per PN melden. Ich muss die Pflanze noch zurückschneiden, denn die Triebe, die in Bodennähe gewachsen sind, gehen mir eh über den Winter ein.

avatar
Frauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt

http://public.fotki.com/samsine/

Nach oben Nach unten

Re: Vorbereitungen für das Saisonende

Beitrag  K.W. am Di 18 Sep - 23:49:51

Frauke schrieb:






Guten Morgen Frauke,

das sieht ja toll aus! cheers
Ist das Dach Lichtdurchlässig?

Ansonsten bleibe ich dabei;


Es ist eines der härtesten Hobby´s der Welt!!!
Wink


Herzliche Grüße

K.W.


Ach so, noch eine Frage; das blaue, technische Dings - ist das für die "Nichtblüher" ? pirat

avatar
K.W.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 59
Ort : Rheinland

Nach oben Nach unten

Re: Vorbereitungen für das Saisonende

Beitrag  Frauke am Mi 19 Sep - 9:45:08

Ja, das blaue Teil ist für die Nichtblüher gedacht. Aber auch nur für Pflanzen die draussen wachsen.

K.W. schrieb:das sieht ja toll aus! cheers Ist das Dach Lichtdurchlässig?

Leider nicht. Da sind auf der Sonnenseite drei Dachflächenfenster eingebaut. Die Lichtausbeute ist aber ok für die Arten von Pflanzen, die ich in den oberen und hinteren Reihen pflege.
avatar
Frauke
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 695
Anmeldedatum : 29.01.11
Alter : 53
Ort : Landsberg / Sachsen-Anhalt

http://public.fotki.com/samsine/

Nach oben Nach unten

Re: Vorbereitungen für das Saisonende

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten