Fototechniken

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  o_frank_o am Mi 17 Aug - 7:59:36


Moin,

für alle die, die ebenfalls etwas dumm aus der Wäsche geschaut haben:
-> *KLICK MICH*.
Bei Eve's Link ist ein Punkt zuviel in der URL. look

LG
Frank
avatar
o_frank_o
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 05.03.11
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  Michael am Mi 17 Aug - 8:25:14


Und wenn der Punkt hinter dem PDF weg ist, dann klappt der Link auch. Wink
avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 51
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  o_frank_o am Mi 17 Aug - 8:40:12

Michael schrieb:Und wenn der Punkt hinter dem PDF weg ist, dann klappt der Link auch. Wink

Das meinte ich doch. grins1 Jedoch haben wir auch User, die das nicht so schnell herausfinden und deswegen aufgeben. erschreck
avatar
o_frank_o
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1836
Anmeldedatum : 05.03.11
Alter : 56

Nach oben Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  Ralf H. am Mi 7 Sep - 18:46:32

Da nun vermehrt die Frage auftaucht, was für eine Kamera oder Objektive ich verwende, möchte ich dies kurz beantworten.
Zunächst muß ich sicherlich einige ersteinmal enttäuschen, denn ich verwende kein professionelles Equipment!
Ich verwende für den überwiegenden Teil (~98%) eine "normale" Kleinbildkamera von Jenoptik.

http://www.digitalkameras.tv/news/Jenoptik-JD-3-3z10-228.html
http://www.digitalkamera.de/Kamera/Jenoptik/JD_3_3z10.aspx

Wie ihr sehen könnt ist nichts außergewöhnliches an der Kamera. Allenfalls ausschlaggebend ist die Optik und der 10fache optische Zoom.
Die Kamera habe ich seit 2004, wenn ich mich recht erinnere und wird hoffentlich noch eine Weile gute Dienste leisten.
Leider gibt es dieses Model nicht mehr zu kaufen, höchstens irgendwo gebraucht, denn mitleiweile gibt es schon bessere Kameras.

Für Aufnahmen im Dunkeln wie z.B. von der Selenicereus verwende ich eine DSR mit einem 18-55 mm Objektiv.

http://www.digitalkamera.de/Kamera/Pentax/ist_DL2.aspx

Das ist auch schon das ganze Geheimnis. kniep

Edit:
Für die Bildbearbeitung welche sich nur auf Bearbeitung des Bildausschnittes, Bildgöße sowie Schärfe und Helligkeit / Kontrast nach der Bildbearbeitung beschränkt, verwende ich PhotoFiltre, welches kostenlos im WWW zur Verfügung steht.
Das wars dann auch wirklich schon.
avatar
Ralf H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 51
Ort : Ellrich / Südharz

http://www.kakteensammlung-holzheu.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  Ralf H. am Fr 15 Feb - 16:23:55

Ralf H. schrieb:Die Kamera habe ich seit 2004, wenn ich mich recht erinnere und wird hoffentlich noch eine Weile gute Dienste leisten.
An dieser Stelle muß ich mich nun korrigieren, denn die Jenoptik habe ich in dieser Woche wohlverdient in ihren Ruhestand geschickt.
Ab sofort tritt an ihre Stelle die Panasonic Lumix DMC-FZ150.
Die ersten Bilder damit sind äußerst zufridenstellend!





avatar
Ralf H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 51
Ort : Ellrich / Südharz

http://www.kakteensammlung-holzheu.de/

Nach oben Nach unten

Re: Fototechniken

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten