GWH- Erweiterung

Seite 4 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter

Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  Stefan R. am So 31 Jul - 8:17:37





Gehwegplatten innen, liesen sich schneller verlegen als außen die Pflastersteine, da hier nach 2 Seiten Gefälle besteht und ich ja vermeiden wollte das dann immer das Wasser am GWH entlang läuft. Im Außenbereich konnte ich aber nicht anders, da der vorhandene Weg schon gepflastert war.



und enstehen die ersten Elemente aus Alu

avatar
Stefan R.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 20.05.11
Alter : 53
Ort : 96242 Sonnefeld / By

http://kaktus-bude.npage.de/willkommen_61223235.html

Nach oben Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  Stefan R. am So 31 Jul - 8:32:51



auf der Tür gegenüber liegenden Seite habe ich im unteren Bereich ein Fenster montiert, dass per Hand geöffnet werden kann/muss, dazu mehr beim nächsten Bild...



ein automatisch öffnentes Fenster wurde in der langen Seite montiert und zwar im oberen Bereich. Warum..?
Geplant und montiert war das Fenster im unteren Bereich wegen der besseren Durchlüftung. Leider musste ich den Plan kurz danach wieder verwerfen und das Fenster oben montieren. Der Grund dafür hätte mir auch vorher auffallen müssen. Der Zylinder der das Fenster öffnet lag hinter dem Betonfundament und hat da keine Sonne bekommen und konnte somit das Fenster nicht öffnen, daher auch das Fenster im oberen Bild.



Naja und hier sind bereits die ersten Scheiben eingesetzt und das Schloß in der Tür montiert. Die seitliche Verbindung zum alten GWH wurde abgedichtet und von hinten teilweise flesibel berschraubt.

avatar
Stefan R.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 20.05.11
Alter : 53
Ort : 96242 Sonnefeld / By

http://kaktus-bude.npage.de/willkommen_61223235.html

Nach oben Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  Stefan R. am So 31 Jul - 8:44:40



Das Dach hat mich ganz schön genervt da der Winkel zum alten GWH nicht ganz passte. Jetzt muss noch ein Blech oben angebracht werden, um die Verbindung zu schliessen. Vorne die Platten auf eine Länge geschnitten und die Regenrinne montiert werden. Links der Spalt wird natürlich auch noch geschlossen.





So das war`s vorerst. Zu den Regalen werde ich wahrscheinlich erst in 14 Tagen kommen.
Sollten noch Anmerkungen sein bzw. Tipps zur Optimiereung, dann immer her damit.



Zuletzt von Stefan R. am So 31 Jul - 18:40:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Stefan R.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 451
Anmeldedatum : 20.05.11
Alter : 53
Ort : 96242 Sonnefeld / By

http://kaktus-bude.npage.de/willkommen_61223235.html

Nach oben Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  K.W. am So 31 Jul - 10:13:27



a la bonheur !!!!!

Guten Morgen Stefan,

das ist ja " aller erste Sahne ", meinen Glückwunsch zum gelungenen Anbau! respekt

Es ist für mich immer wieder schön zusehen, wenn eine Planung Wirklichkeit geworden ist.

Und so was von gelungen! cheers thumbsup


Beste Grüße

K.W.
avatar
K.W.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 4757
Anmeldedatum : 20.03.11
Alter : 59
Ort : Rheinland

Nach oben Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  Ralf H. am So 31 Jul - 11:34:41

Na das ist aber sowas von Super geworden. Toll! thumbsup
Eine Frage zu den Fenstern und der Tür. Wurden diese vorgefertigt geliefert oder hast Du die selber gebaut?
Vo wo hast Du die Aluprofile und die Stegdoppelplatten bezogen?
Wenn ich das sehe, bekomme ich auch Lust mal wieder an meinem GW etwas zu basteln.
avatar
Ralf H.
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 1085
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 51
Ort : Ellrich / Südharz

http://www.kakteensammlung-holzheu.de/

Nach oben Nach unten

Re: GWH- Erweiterung

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 19 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 11 ... 19  Weiter

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten