Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Seite 5 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  steffen am So 29 Mai - 12:09:58

Eigentlich soll es v.albilforus sein. Aber müßten dazu die Blüten nicht ganz weiß sein?

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 56
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  Michael am So 29 Mai - 12:10:49

steffen schrieb:Eigentlich soll es v.albilforus sein. Aber müßten dazu die Blüten nicht ganz weiß sein?

eigentlich schon. Cool
avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 50
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  steffen am Mo 30 Mai - 18:36:48

Total falsch Laughing  v.albispinus wäre richtig. Fehler lag bei mir Embarassed

Bilder von heute:

scheint eine Mammillaria zu sein:


Uschi sitzt seit diesem Jahr in einer Schale:



zwei Bilder aus der Rubrik meine Lieblingsgattung





zuverlässiger Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblüher, ein Ariocarpus kotschoubeyanus



Pelecyphora aseliformis



Echinocactus horizonthalonius v.subikii



Ferobergia



Kaktus


_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 56
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  Michael am Mo 30 Mai - 18:43:30

He Steffen,

das sieht ja alles Klasse aus.

steffen schrieb:Total falsch Laughing  v.albispinus wäre richtig. Fehler lag bei mir Embarassed
okay, dann stimmts ja wieder.


Bilder von heute:
Uschi sitzt seit diesem Jahr in einer Schale:
sieht gut aus, ich habe ja auch 2, aber sie blühen versetzt -> ergo keine Bestäubung.


zwei Bilder aus der Rubrik meine Lieblingsgattung
Du hast viele Lieblingsgattungen! Die horrida ist richtig klasse.

zuverlässiger Frühjahrs-, Sommer- und Herbstblüher, ein Ariocarpus kotschoubeyanus
auf dünnem Stiel , ... hihi

Ferobergia
die iss gepfropft, oder? So fett wie die aussieht. Düngst Du die eifrig oder wie bekommst Du da jetzt schon Knospen dran?

avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 50
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  steffen am Mo 30 Mai - 18:52:38

Ja, diese Ferobergia ist gepfropft. Von der Blütezeit passt dies aber, es ist Leuchtenbergia x Ferocactus fordii. Der F.fordii setzt ja bereits Knospen an.
Von den Nachkommen dieser Pflanze ist eine gepfropft, die anderen wachsen we.

_________________
Das Reh springt hoch, das Reh springt weit.

...warum auch nicht, es hat ja Zeit.
avatar
steffen
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 2138
Anmeldedatum : 27.01.11
Alter : 56
Ort : Amtsberg/Erzgebirge

http://shops.venditio.com/kaktus-steffen/katalog.php

Nach oben Nach unten

Re: Kakteen 2016, Knospen, Blüten oder einfach nur die Pflanzen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 5 von 9 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten