Jatropha cathartica

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Jatropha cathartica

Beitrag  Michael am Sa 31 Aug - 18:19:38

Hallo,

mal wieder eine kleine Geschichte zu einer Pflanze. Es geht um Jatropha cathartica (Syn.: Jatropha berlandieri).
Auf einer Ausfahrt 2008, während unseres Familien-Jahresurlaubes im Bayerischen Wald, hatte ich mir mal einen Tag familienfrei genommen und habe Michael Kießling und die Gärtnerei Plapp besucht. Bei Plapp fiel mir eine Pflanze mit kugelrundem Caudex ins Auge:



Es handelte sich um Jatropha cathartica.  Leider konnte/wollte Hr. Plapp keinerlei Samen rausrücken, obwohl die Pflanze offensichtlich welche angesetzt hatte. Seitdem war ich auf der Suche nach dieser Pflanze.

Dieses Jahr hatte ich Glück, weil Specks die Pflanze im Angebot hatte. Sofort zugeschlagen und 2 "Kartoffeln" erworben (die Pflanzen kamen ohne Wurzeln und ohen Blätter bei mir an, also quasi Kartoffel!). Zum Glück bewurzelten die Knollen sehr schnell und begannen mit dem Austrieb. Ich finde die Blätter haben eine sehr interessante Form. Und tatsächlich blüht bereits eine Pflanze bei mir, leider bisher nur mit männlichen Blüten, obwohl es männliche und weibliche an der gleichen Pflanze sein sollten. Naja, auf jeden Fall habe ich jetzt 2 Pflanzen und freue mich sehr darüber.

avatar
Michael
Kakteenfreund

Anzahl der Beiträge : 567
Anmeldedatum : 27.06.11
Alter : 50
Ort : Niedersteinbach

http://kakteen.abg9.de/

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten